Aus der ethischen Debatte um den Pressekodex wird eine juristische Diskussion

Der aktuelle Streit um den Pressekodex im Rahmen des Unglücks von Germanwings 4U9525 ist nicht nur eine ethische Debatte, es ist auch eine juristische. Meine Diskussion mit Paul-Josef Raue, Chefredakteur der Thüringer Allgemeine, auf seinem Blog „Das neue Handbuch des Journalismus und Online-Journalismus“:

http://www.journalismus-handbuch.de/hat-ein-toter-mit-seinem-namen-noch-persoenlichkeitsrechte-zur-debatte-um-den-namen-des-kopiloten-6454.html